Skip to content

Zurück über den Atlantik

October 18, 2016
tags:

Bei jedem Umzug gibt es einen Hunderterpack IKEA GLIMMA Teelichter, von denen noch 73 übrig sind.

Die andere grosse Erkenntnis dieser Tage ist, dass die Disziplin eines Transatlantikumzuges ungemeine Vorteile hat. Ich bin gut im kontinuierlichen Ausmisten, aber es ist viel toller, grosse Mengen an Zeug gleichzeitig loszuwerden! Was ist erleichternder, als herauszufinden, dass man von 29 Taschen fünf gar nicht braucht.

Ausserdem interessant: welche Gebrauchsgegenstände haben dreieinhalb Jahre lang gereicht? Alu- und Frischhaltefolie, Staubsaugerbeutel und eine grosse Packung Salz beim Trader Joe’s habe ich genau einmal gekauft. Jetzt ist alles weg. Gut, ich war oft nicht hier. Eine schnelle Pi mal Daumen Rechnung ergibt, dass ich mindestens 36 Wochen, oder 9 komplette Monate auf Dienstreisen und im Urlaub unterwegs war, die langen Wochenenden gar nicht mitgerrechnet. Die Küchenrolle habe ich weniger als 10 Mal ersetzt. 

Man braucht so wenig. Ich hoffe, ich vergesse das nicht. Zumindest mein Gepäck für 6 Wochen Fiji ist bis jetzt ein vielversprechend kleiner Haufen, der planmässig in den hoffentlich bald ankommenden Weltreiserucksack passt. Wenn es soweit ist (weniger als 2 Wochen!!!), werde ich berichten.

Advertisements
No comments yet

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: