Skip to content

ein gedicht

May 1, 2011
tags:

ich gehe die strasse entlang

die vögel machen gesang

ich gehe weiter

das wetter ist heiter

da kommt einer

schaut mich an, schaut wieder weg

bevor ichs check.

hab ich etwa dreck

im gesicht?

weiss ich nicht

kann aber eigentlich nicht sein, woher denn

und wenn

schon.

selber schuld

der tag ist zu gut

und es tut

sich was

auch wenn dieser schöne deutsche mann

mir nicht ins gesicht schauen kann.

.

inspiriert vom phänomen des sich nicht anschauens auf deutschen strassen

Advertisements
One Comment leave one →
  1. anyóca permalink
    May 18, 2011 15:17

    Katikám,
    nagyon jópofa vers.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: